Archiv

Die Sonne nutzen in Italien

Seit einigen Jahren sind Anlagen aus dem Bereich der Nutzung der Sonnenenergie auf dem Vormarsch, neben derstaatlichen Förderung tut man so auch etwas aktiv für den Umweltschutz, da die gewonne Energie aus  Photovoltaik-Anlagen vollkommen natürlich gewonnen werden. Dabei sollte man aber in unseren Breiten bedenken, dass es teilweise durch Witterungseinflüsse nicht lohnt eine solche Anlage zu betreiben, etwas anders sieht es hingegen in den südlichen Ländern aus - so ist Solarenergie selbst in Italien auf dem Vormarsch, während ihres Urlaubes im sonnenreichen Süden Italiens sollten sie einfach einmal darauf achten, in immer mehr Touristenregionen wird der Trend hin zum Ökotourismus betrieben, auf den Dächern finden sich Sonnenkollektoren und mit Hilfe von Erdwärme wird gehiezt oder das Warmwasser erhitzt.

Dabei gibt es in Italien auch immer wieder gesetzliche Probleme, so werden die herkömlichen Stromanbieter von der Regierung geschützt und unterstützt, sodass alternative Anbieter Schwierigkeiten haben richtig Fuss zu fassen.

Sollten sie sich für weitere Informationen über Italien interessieren, bietet es sich an das Internet als Quelle der Recherche für ihre weiteren Nachforschungen zu nutzen. Ob als Urlaubsland oder Beispiel für die Anwendung von Solarenergie in sonnenreichen Regionen.

9.8.07 01:07, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung